• Allgemein

    Gute Laune Post Teil 9

    „Lerne, ruhig zu bleiben. Nicht alles verdient eine Reaktion.“ (unbekannt) „Ich bin sauer“ „Da krieg ich so einen Hals“ „Das schlägt mir auf den Magen“ sind Sprichwörter, die treffend beschreiben, wie wir uns fühlen, wenn wir Ärger, Wut, Sorge, Hass, Neid, Aggression etc empfinden. Meditation kann eine kraftvolle Hilfe zum Ausgleich sein und ist mitunter auch ganz einfach. Völlig ohne Hilfsmittel können wir gerade jetzt, wo die ersten sonnigen Frühlingsstrahlen auf uns treffen, einen meditativen Zustand in der Natur erreichen. Spüre den sanften Frühlingswind auf deiner Haut, nimm bewusst ein paar Atemzüge, lausche den Vogelgesängen im Wald und achte behutsam darauf, was du sonst noch rund um dich wahrnehmen kannst.…

  • Allgemein

    Gute Laune Post Teil 8

    „Positive Gedanken sind der beste Start für die Reise auf die Sonnenseite des Lebens.“ (Jeremy A. White) Der Kultautor Thomas Brezina empfiehlt in einem seiner Interviews, bei Niedergeschlagenheit, ein Freude Alphabet zu verfassen. Dazu schreibst du die einzelnen Buchstaben des Alphabets auf und findest zu jedem dieser Buchstaben ein Wort, das dir Freude bereitet. S wie Sonne, U wie Urlaub usw. Jeder Buchstabe schenkt dir dadurch Kraft und Freude! In Windeseile (binnen 3 Tagen) verfasste er ein völlig neues Buch mit dem Titel „Auch das geht vorbei – glücklich bleiben in schweren Zeiten“ und stellt es uns allen kostenlos als Download zu Verfügung. Viel Freude beim Schmökern!

  • Allgemein

    Gute Laune Post Teil 7

    „Was DU denkst, bist DU. Was DU bist, strahlst DU aus. Was DU ausstrahlst ziehst du an.“ (Buddha) Ich bin gesund.Ich vertraue dem Prozess des Lebens.Alles ist gut. Diese 3 Sätze begleiten uns an unserem heutigen Tag. Schreibt diese Sätze auf ein Stück Papier und tragt diesen bei euch. Holt ihn zumindest 3-mal am Tag heraus und sagt laut oder leise diese kraftvollen Worte. Je länger du dieses Ritual durchführst desto intensiver wird die Wirkung.

  • Allgemein

    Gute Laune Post Teil 6

    Es kommt immer nur drauf an, dass wie und wo man auch marschiert, man allerorten die Musik des Lebens hört. Die meisten hören nur die Dissonanzen. (Theodor Fontane) Heute lassen wir mit schöner Musik den Abend ausklingen. Viele Künstler nutzen im Moment die vorhandene Zeit zur Umsetzung kreativer Ideen. Das kann auch für uns ein Anstoß sein, morgen etwas Kreatives zu gestalten. Ihr könnt euch mit euren Kindern hinsetzen und malen, vielleicht habt ihr noch Lust eure Wohnung frühlingshaft zu dekorieren oder ihr schreibt Osterkarten zum Verschenken. Demnächst wird von den beiden Lavanttalern Charly Raneg und Christoph Murke ein neuer Song „Ein ganzes Leben“ auf Antenne Kärnten vorgestellt. Vorab könnt…

  • Allgemein

    Gute Laune Post Teil 5

    „Der eine sieht nur Bäume, Probleme dicht an dicht. Der andere Zwischenräume und das Licht.“ (E. Matani) Ein Perspektivenwechsel auf die Sicht der Dinge ist oftmals auch für das eigene Leben notwendig, um vorwärts zu kommen. Wie sollten sich die eigenen Probleme lösen, wenn wir sie gedanklich ständig festhalten und wiederkauen? Entscheidend ist nicht, dass wir bereits eine Lösung vor Augen haben, sondern, dass wir einen Ausgleich unserer Gefühlswelt schaffen, der dann der Beginn einer angenehmen Veränderung ist. Die eigenen Gedanken sind ursächlich dafür, ob wir uns gut fühlen oder nicht, denn jedes Gefühl gibt unserem Körper auch einen Impuls in die positive oder negative Richtung. Heute ist es unsere…

  • Allgemein

    Gute Laune Post Teil 4

    Du musst nicht, immer einen Plan haben! Manchmal musst du nur atmen, vertrauen, loslassen und schauen was passiert. (Mandy Hale) Heute richten wir unsere Aufmerksamkeit auf eine bewusste Atmung und lernen somit unsere eigene Energie wieder in unsere Mitte zu lenken. Wenn wir bewusst einatmen, nehmen wir klares Qi in uns auf und geben durch unsere Ausatmung trübes Qi ab. Dieser Effekt wirkt sich auch positiv auf unser emotionales Wohlbefunden aus, denn alles was in letzter Zeit unseren Atem zum Stocken gebracht hat, wird nun losgelassen. Seele, Geist, Körper kommen wieder in Harmonie. Ein einfaches bewusstes einatmen und bewusstes ausatmen genügt. Ihr könnt aber auch einmal die Pranayama-Wechselatmung (Yoga) ausprobieren.

  • Allgemein

    Gute Laune Post Teil 3

    Das Geheimnis einer Veränderung besteht darin, deine ganze Energie darauf zu konzentrieren, Neues aufzubauen, statt Altes zu bekämpfen. (Sokrates) Wer heute mitmachen will, benötigt 2 Utensilien: Ein Blatt Papier und einen Stift! Wir beschäftigen uns mit Symbolen und deren Wirkung. Eines der für uns bekanntesten Symbole ist das christliche Kreuzzeichen. Es wird bei Sakramenten, Segnungen und Weihungen verwendet. Im Internet habe ich eine besonders schöne Erklärung gefunden, was das Kreuzzeichen unbewusst bewirken soll. Es drückt folgende Bitte aus: Gott segne meine Gedanken, Worte und Werke. Aus meiner Symbolmappe habe ich heute vier Symbole herausgesucht, die wir als regionales Harmonisierungspaket verwenden können. Dieses Harmonisierungspaket soll die Bitte ausdrücken, dass uns hier…

  • Allgemein

    Gute Laune Post Teil 2

    OM TARE TUTTARE TURE SVAHA (Mantra) Am heutigen Tag möchte ich euch ein tibetisches Mantra vorstellen. Ganz einfach erklärt sind Mantren Worte, Verse oder Silben aus einer heiligen altindischen Sprache (Sanskrit), die mehrmals hintereinander wiederholt werden. Durch das bewusste Rezitieren dieser Worte fokussieren wir unseren Geist und bringen ihn dadurch zur Ruhe. Negative Gedanken verschwinden und wir entspannen uns. Durch das fortlaufende Wiederholen entstehen Klangschwingungen, die harmonisierend unseren Energiekörper umgeben und auch unsere Seele nicht unberührt lassen. Das OM TARE TUTTARE TURE SVAHA Mantra wird der grünen Tara zugeordnet, eine Art Gottheit, die vor allem von Buddhisten verehrt wird und immer dann angerufen wird, wenn Schutz benötigt wird oder ein…

  • Chinesisches Zeichen für Krise
    Allgemein

    Gute Laune Post Teil 1

    „Das Leben ist ein Spiegel, wenn du hineinlächelst, lächelt es zurück!“ (George Bernhard Shaw) Gerade jetzt haben wir ein Lächeln dringend notwendig, deshalb möchte ich diesen so treffenden Spruch an den Beginn meines Vorhabens stellen. Ich werde mich ab heute täglich mit einer kleinen Anregung oder Aufgabe an euch wenden und möchte euch zum gemeinsamen Mitmachen einladen, sodass wir uns und der gesamten Welt tag täglich ein kleines Lächeln schenken. Heute stelle ich das chinesische Zeichen für Krise in den Mittelpunkt unserer gemeinsamen Betrachtung. Es fügt sich aus zwei Zeichen (Gefahr und Chance) zusammen und so denke ich, dass jede Krise eine Chance zur Veränderung im Großen und im Kleinen…

  • Allgemein

    -25% auf Ihre Erstbehandlung !Aktion!

    Dieses Kennenlernangebot ist nur noch bis zum 21. Dezember 2019 gültig. Nutzen Sie noch diese einmalige Gelegenheit und lernen Sie die Möglichkeiten meiner Energiebehandlung kennen. In der eigenen Mitte ankommen – wer will das nicht? Setzten Sie dazu noch vor Weihnachten den ersten Schritt, sodass Sie kraftvoll und zuversichtlich in das nächste Jahr starten können.