Allgemein

Gute Laune Post Teil 2

OM TARE TUTTARE TURE SVAHA (Mantra)


Am heutigen Tag möchte ich euch ein tibetisches Mantra vorstellen. Ganz einfach erklärt sind Mantren Worte, Verse oder Silben aus einer heiligen altindischen Sprache (Sanskrit), die mehrmals hintereinander wiederholt werden. Durch das bewusste Rezitieren dieser Worte fokussieren wir unseren Geist und bringen ihn dadurch zur Ruhe. Negative Gedanken verschwinden und wir entspannen uns. Durch das fortlaufende Wiederholen entstehen Klangschwingungen, die harmonisierend unseren Energiekörper umgeben und auch unsere Seele nicht unberührt lassen. Das OM TARE TUTTARE TURE SVAHA Mantra wird der grünen Tara zugeordnet, eine Art Gottheit, die vor allem von Buddhisten verehrt wird und immer dann angerufen wird, wenn Schutz benötigt wird oder ein Wunsch in Erfüllung gehen soll. Ihr könnt die Silben einfach für euch selbst wiederholen oder auf dem folgenden Link anhören.


Die Kraft der Worte nutzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.